Villa de Varda - Grappa Pinot Nero Riserva Trentina

 
40% Vol. / 0,7 Liter

Dieser Villa de Varda – Grappa Pinot Nero Riserva ist ein fassgelagerter Grappa, welcher seine Reifung in ausgewählten französischen Eichenfässern erfahren durfte. Röstnoten zeichnen das Aroma sowie den Geschmack dieses Grappas aus und lassen den eher weichen Genuss noch schmackhafter werden. 

ab 38,66 €
39,85 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1 l = 56,93 €
Einzelflaschenpreis: 39,85 €*

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: sofort verfügbar

  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 39,46 € und sparen 1%
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 39,06 € und sparen 2%
  • Kaufen Sie 12 zum Preis von je 38,66 € und sparen 3%
Sehr gut

Produktbeschreibung

Pinot Nero Trauben, welche sorgfältig in den Anbaugebieten Roverè della Luna und Piana Rotaliana ausgewählt werden, werden für diesen Grappa frisch und saftig verarbeitet. Die Destillation findet in Kupfer Pot Stills statt, bei welchen der gute Mittellauf weiter verarbeitet wird. Die Alterung erfolgt dann für einen langen Zeitraum in Fässern aus französischer Eiche. Die Fässer werden zur Alterung in vollkommener Dunkelheit in den Alterungskellern der Destillerie Villa de Varda gelagert. Nach der Lagerung wird der Grappa Pinot Nero Riserva in einer sehr intensiven Bernsteinfarbe abgefüllt, welche einen feinen Gold Schimmer aufweist.

In der Nase ist der Grappa Pinot Nero Riserva sehr warm und erinnert mit seinen Röstnoten an Sonne und Süden. Kakao und Kaffee wechseln sich mit Vanille und Schalenfrüchten ab. Maraska-Kirsche, schwarze Johannisbeere und weitere rote Beeren schmecken sich leicht heraus.

Geschmacklich ist der Villa de Varda – Grappa Pinot Nero Riserva sehr edel, versehen mit einer breiten Geschmackpalette. Weich kommen auch hier die Röstnoten durch. Mandeln, weitere Nüsse und Gewürze kreieren mit Kakao und Kaffee eine leichte herbe Seite. Interessant schwingen Töne von Brotkrusten mit.


 



Destillerie-Tour

Die Geschichte der Destillation Villa de Varda geht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Gegründet wurde die Destillerie wie sie heute besteht dann Anfang des 19. Jahrhunderts von Michele Dolzan in denselben Kellergewölben in denen damals die Adelsfamilie Villa de Varda domizilierte. Heute wird die Destillerie in der fünften Generation von Luigi Dolzan und seinen beiden Söhnen Michele und Mauro geführt. Da Villa de Varda auf einen lange Geschichte zurückgreift, wurde ein Museum mit allerlei landwirtschaftlichen Geräten in den Hallen der Destillerie errichtet. Dort finden sich historische Geräte, welche man zum Weinanbau, zur Landwirtschaft sowie zur Destillation benötigte. 

 

 

 

Was Experten sagen

Die fassgelagerten Grappas der Destillerie Villa de Varda sind ausgesprochen weich

 

Hinweise des Schmeckens

Aroma

Röstnoten

 

Geschmack

Weich und angenehm  

 

 

 

Abgang

Leicht herb

Fact-Box

Artikelnummer VV4007006PNR EAN 8008594002143
Verfügbarkeit sofort verfügbar Deklaration Grappa
Alkoholgehalt 40% Herkunft Land Italien
Region Trentino Allergene Für Informationen zu Allergenen erkundigen Sie sich bitte bei unseren Mitarbeitern
Hersteller Villa de Varda Lebensmittelunternehmer Distilleria Villa de Varda | Via Rotaliana 27/a | 38017 Mezzolombardo (Trento) | Italien
Flaschengrösse 0.7 Liter

Weitere interessante Produkte

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Villa de Varda - Grappa Pinot Nero Riserva Trentina

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Geschmack
Preis
Allgemein