Etter - Quitte Obstbrand

 
41% Vol. / 0,7 Liter

Dieser Etter – Quitte ist eine echte Rarität. Die Herstellung des Kernobstbrandes erfolgt in einem eigens dafür entwickelten Einmaisch- und Destillationsverfahren, welches nach einer Reifung des Destillats von drei bis fünf Jahren reine und intensiv fruchtige Noten der Quitte hervorbringt. Der Genuss vermischt sich besonders im Abgang mit weichen Anklängen von Honig. 

ab 48,80 €
50,30 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
1 l = 71,85 €
Einzelflaschenpreis: 50,30 €*

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: sofort verfügbar

  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 49,80 € und sparen 1%
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 49,30 € und sparen 2%
  • Kaufen Sie 12 zum Preis von je 48,80 € und sparen 3%
Sehr gut

Produktbeschreibung

Mit geschichtlichem Hintergrund versehen, entzückt dieser Etter – Quitte besonders geschmacklich jeden Kernobstliebhaber. Gebrannt wird diese Rarität in beschränkten Mengen dank Christine Etter, welche 1993 das erste Mal einen Edelbrand aus Birnenquitten von zum Fällen freigegebenen Obstbäumen brannte. Die Birnenquitte ist roh nicht essbar und die Zubereitung aufwendig, trotz allem radelt Christine Etter jedes Jahr die umliegenden Gärten der Zuger Region ab um die prächtigsten Birnenquitten für die eigene Produktion ausfindig zu machen.

Die verwendeten Birnenquitten werden in einem eigens für diese Obstsorte entwickelten Einmaisch- und Destillationsverfahren hergestellt. Die Lagerung dieses speziellen Brandes erfolgt für drei bis fünf Jahre in Edelstahlbehältern.

Das Aroma dieses Etter – Quitte Kernobstbrandes  ist sehr rein mit einem intensiven Duft nach Quitten, welche im optimalen Reifestadium geerntet wurden.

Geschmacklich kommt die eher unbekannte Birnenquitte voll zur Geltung. Sie ist sehr zart und elegant und doch vollfruchtig. Im Abgang macht sich diese Rarität sehr Wärmend, hinzu gesellen sich Noten von Honig. 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          


 


Destillerie-Tour

Gegründet wurde die Familiendestillerie Etter mit Sitz im Schweizer Ort Zug am Zugersee im Jahr 1870 von Paul Etter, welcher vorerst Chrisiwasser verkaufte. Die Destillerie Etter ist ein Unternehmen, welches großen Wert auf Tradition und Qualität legt. Die Zutaten für die Herstellung von Bränden und Likören werden ausschließlich aus der Schweiz unter Beachtung strenger Vorschriften bezogen. Auch der weitere Herstellungsprozess verfolgt strenge Prinzipien wodurch jede einzelne Abfüllung zu einer gekonnten Meisterleistung wird. 

 


 

 

 

 

 

Was Experten sagen

Eine echte Rarität, die jeder Obstbrandliebhaber probiert haben sollte 

 

Hinweise des Schmeckens

Aroma

Rein und intensiv

  

Geschmack

Zart, elegant und vollfruchtig

 

 

Abgang

Frucht mit Noten von Honig

Fact-Box

Artikelnummer ET4107013QUI EAN 7610693150017
Verfügbarkeit sofort verfügbar Deklaration Obstbrand
Alkoholgehalt 41% Herkunft Land Schweiz
Allergene Für Informationen zu Allergenen erkundigen Sie sich bitte bei unseren Mitarbeitern Hersteller Etter
Lebensmittelunternehmer Etter Soehne AG | Chollerstrasse 4 | CH-6300 Zug | Schweiz Flaschengrösse 0.7 l

Weitere interessante Produkte

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Etter - Quitte Obstbrand

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Geschmack
Preis
Allgemein